Post für Freunde Kontakt Impressum

Druckbare Version

Nachrichten ARD

PS752: iran verweigert Herausgabe der Flugschreiber

Lückenlose Aufklärung versprach der Iran nach dem Abschuss der Passagiermaschine. Doch bei den Flugschreibern macht Teheran nun eine Kehrtwende: Sie sollen im Land ausgewertet werden. Dagegen rührt sich Protest.

USA: Gezielte Tötungen sind Programm

Die Tötung von General Soleimani durch die USA hat für Empörung und Diskussionen gesorgt. Doch gehören gezielte Angriffe auf mutmaßliche Terroristen zur Praxis der USA. Von Torsten Teichmann.

Impeachment-Verfahren: Republikaner planen kurzen Prozess

Die Republikaner im US-Senat planen offenbar ein kurzes Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump. Der enge Zeitplan für die Eröffnungsreden traf von Seiten der Demokraten direkt auf Widerspruch.

Richter John Roberts: Schiedsrichter mit begrenztem Einfluss

Mit John Roberts leitet ein klassischer Konservativer das Impeachment-Verfahren im Senat. Doch der Präsident des Supreme Courts hat sich in der Vergangenheit auch schon mit US-Präsident Trump angelegt. Von Claudia Sarre.

US-Präsident Trump macht den Anfang in Davos

Nahost-Krise und Weltwirtschaft: Auf US-Präsident Trump warten in Davos wichtige Themen. Er spricht als einer der ersten beim Weltwirtschaftsforum. Eine Gegenspielerin hatte schon vor ihm ihren Auftritt.

Weltwirtschaftsforum beginnt: Warum alle nach Davos wollen

Die Demonstranten kommen zu Fuß, die Teilnehmer mit dem Auto oder der Bahn, manche Mächtige auch per Helikopter. Aber warum kommen sie eigentlich alle zum Weltwirtschaftsforum nach Davos? Sebastian Schreiber geht dieser Frage nach.

Illegale Abschalteinrichtung beim VW Golf 7?

Autobauer VW hat Recherchen des SWR zufolge bereits Ende 2018 zugegeben, beim Modell Golf eine Abschalteinrichtung eingebaut zu haben. Der Konzern hält diese für legal. Das Landgericht Duisburg sieht das anders.

Zahl der Mehrfachjobber steigt weiter

Für mehr als drei Millionen Menschen reicht ein Job nicht, um über die Runden zu kommen: Die Zahl der Multijobber steigt. Die Linke sieht sich bestätigt und fordert einen höheren Mindestlohn.

Schwarzarbeit auf dem Bau mit Scheinrechnungen verschleiert

Jährlich werden in der Baubranche schätzungsweise bis zu 126 Milliarden Euro schwarz erwirtschaftet. Verschleiert wird diese Schwarzarbeit vielfach durch ein ausgeklügeltes System von Scheinrechnungen. Von Kian Badrnejad.

WHO-Krisensitzung wegen Coronavirus

An der neuartigen Lungenkrankheit in China ist ein weiterer Mensch gestorben. Die WHO berief eine Krisensitzung ein. Von Axel Dorloff.